Meine Lieblingsorte in Düsseldorf Junge Filmemacher präsentieren ihre Kurzfilme


Junge Menschen mussten ihre Heimat verlassen und sich in einer zunächst ungewohnten Umgebung zurechtfinden. Sie haben Orte in Düsseldorf gefunden, an denen sie sich wohl fühlen und die zu Lieblingsorten geworden sind.
Medienpädagogisch begleitet, haben die junge geflüchteten Menschen kurze Filme gedreht, in denen sie ihre liebsten Orte in Düsseldorf vorstellen.

Info: klauspeter.hommes@duesseldorf.de, Tel: 0211/899-4401

Eine Kooperationsveranstaltung von von Kommunales Integrationszentrum, Diakonie Düsseldorf, Akki e.V. und den Stadtbüchereien Düsseldorf im Rahmen des Programms „Integration durch Social Networking“. Gefördert von MKFFI und NRW Mags