Absage der Veranstaltung Maßnahmen gegen Antisemitismus Vortrag und Gespräch mit Sabine Leutheuser-Schnarrenberger, Antisemitismusbeauftragte des Landes NRW muss wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden.


Leider müssen wir (Gesellschaft für christlich-jüdische Verständigung, Evangelische Stadtakademie und Respekt und Mut) die Veranstaltung zur Vorstellung des ersten Berichts der Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen, Sabine Leutheuser-Schnarrenberger, wegen der Corona - Pandemie absagen.

Es besteht jedoch die Möglichkeit auf der Seite der Website der Antisemitismusbeauftragten den Bericht einzusehen.
Hier der Link zum Nachlesen: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/antisemitismusbeauftragte-legt-ersten-antisemitismusbericht-fuer-das-land-nordrheinrespekt-und-mut.de/null

Bild-Copyright: Land NRW/Martin Götz