Bilder im Kopf! Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien bei der Diakonie Düsseldorf

Medien spielen im Alltag von Kindern und Jugendlichen eine bedeutende Rolle und beeinflussen ihr Denken und Handeln. Das Projekt Bilder im Kopf! informiert über gelungene Medien, angefangen beim Buch bis hin zu Apps, in denen die Vielfaltsmerkmale wie z. B. Herkunft, Alter, Geschlecht oder Religion, selbstverständlich vorkommen. Es bietet bedarfsorientierte Schulungen zu transkulturellen Kompetenzen und Input-Schulungen nach dem Anti-Bias-Ansatz.
Weitere Informationen zu den Angeboten des Projektes finden Sie auf der Seite: www.bilderimkopf.eu
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integtrationsfonds kofinanziert und gehört zur Diakonie Düsseldorf, Sachgebiet Integration, Migration und Flucht.
Ansprechpartnerin: Aynur Tönjes, Tel: 0211/6012688, Aynur.toenjes@diakonie-duesseldorf.de